Verbindungsabbrüche Powerline Av600

Verbindungsabbrüche Powerline Av600
Verbindungsabbrüche Powerline Av600
2021-02-09 19:46:19

Hallo zusammen,

 

ich habe ein Problem mit unserem Netzwerk Kit von tplink. 
 

ich entschuldige mich im Vorfeld dafür, das bestimmt schonmal jemand mein Problem behandelt hat, aber mit sehr zeitaufwendigem Beruf, aktuell und 1 Jahr alter Tochter fehlen mir Zeit und Nerven, mich mit dem Thema intensiver zu beschäftigen, als ich hoffentlich muss. 
 

Unser Problem:

Nach einem willkürlichen zeitfenster hat das wlan Netz, welches vom tplink av600 aufgebaut wird, keine Internetverbindung mehr. 
Das Herausziehen und wieder einstecken in die Steckdose löst dieses Problem. Es ist allerdings nervig und wir würden es daher gerne beheben. 
 

Den Router vom Strom getrennt, auch über längere Zeit, haben wir bereits versucht. 
 

Ich hoffe jemand kann unkompliziert helfen. 
 

Danke vorab!

0
0
#1
Options
3 Replies
Re:Verbindungsabbrüche Powerline Av600
2021-02-17 11:38:33

@Fr31st4dt 

 

 

Hallo, 

 

Bei einem Ausfall kontrollieren Sie bitte, ob das 2. Symbol mit dem Häuschen leuchtet.


Falls nicht, stecken Sie ihre zwei Powerline-Adapter in einem abgelegenen Raum nebeneinander ein. Sie benötigen keinen Ethernetkabel-Anschluss hierfür, nur die Adapter.

Kontrollieren Sie, ob das 2. Symbol mit dem Häuschen jetzt leuchtet.

Falls nicht, "pairen" Sie die Powerline-Adapter miteinander. Hierfür drücken Sie die Pair-Taste maximal 3 Sekunden lang. Achten Sie darauf, dass die Power-LED blinkt. Dann wiederholen Sie das Gleiche mit dem anderen Powerline-Adapter. Kurz hierauf sollte das 2. Symbol mit dem Häuschen leuchten.

Wenn alle Powerline-Adapter gepairt sind, was Sie durch das Leuchten des 2. Symbols mit dem Häuschen erkennen, können Sie die Powerline-Adapter zu den vorgesehenen Steckplätzen bringen und anschließen.

Wenn das 2. Symbol mit dem Häuschen in dem abgelegenen Raum leuchtet, aber nicht an den vorgesehenen Steckplätzen, liegt am vorgesehenen Steckort eine Störung vor.

 

Ob und wie gut Powerline-Adapter übertragen hängt von der Übertragung auf Ihrer Stromleitung ab. Achten Sie auf:

-Störquellen von anderen Stromverbrauchern im Stromnetz. Die Störquelle kann alles sein, ist aber meistens in der Nähe.
-dass nicht zu viele Geräte in der Nähe der Powerline-Adapter stecken und dass keine starken Stromverbraucher die Leitung auslasten.
-dass die Powerline-Adapter nicht in Mehrfachstecker stecken oder Mehrfachstecker in Powerline-Adapter stecken.
-dass die elektronische Leitung im Haus nicht alt oder umständlich verlegt ist.
-dass die Powerline-Adapter auf der gleichen Strom-Phase gesteckt sind. Wenn das Signal Phasen wechseln muss, können große Datenübertragungsverluste entstehen und die Geschwindigkeit wird langsam, oder bricht ganz ein.

Probieren Sie:
-die Powerline-Adapter besser zu platzieren, also weiter weg von anderen elektronischen Geräten.
-alle elektronische Geräte an oder ausschalten, bis die Störung auftritt oder weggeht.
-Störende elektronische Geräte (nicht unsere Powerline-Adapter!) in einer 

 

MfG

0
0
#2
Options
Re:Verbindungsabbrüche Powerline Av600
2021-03-14 09:50:57

@ TP-Link.De 

 

Irgendwie sind entweder die Adapter defekt oder das ganze ist nicht ausgereift. 

Habe die gesamte Konfiguration hin und her gedreht, alles umgestellt. Keine Stromquellen, störquellen ausgeschaltet.

 

Immer noch Abbrüche. 

Gibt es noch Vorschläge. Sonst kommt alles wieder weg. 

0
0
#3
Options
Re:Verbindungsabbrüche Powerline Av600
Yesterday

@Btzaush 

 

Hallo

Habe auch das Problem mit den Anbrüchen. Dachte zuerst,

das ein Adapter des  TL-WPA4226T KIT ein Problem hat.

Habe dann ein weiteres TL-WPA4226T KIT geöffnet und das Problem war mit dem zweiten Kit genauso da.

 

Egal ob die Adapter dierekt nebeneinander plaziert sind oder ein Zimmer weiter.

Das Haus-Symbol bleibt an, aber die Verbindung ist weg.

Es ist in dem Moment kein Ping zum Adapter möglich.

 

Habe die Firmware der zwei WLAN Adapter erneuert, aber keine Besserung. 

 

Werde nur mal devolo oder AVM Adapter testen.

 

Eine Anmerkung:

Ein Uralt Medion 11Mbit Adapter geht problemlos.

 

 

0
0
#4
Options
Related Articles