Willkürliche Verbindungsabbrüche

Willkürliche Verbindungsabbrüche
Willkürliche Verbindungsabbrüche
2021-03-31 08:01:17
Model:Adapter
Hardware Version: V3
Firmware Version: 1.3.1.2141-00_402113_180516_901

Die Frage wurde bestimmt schon x-mal gestellt, aber leider lässt sich (auch hier) keine befriedigende Antwort oder Lösung finden.

Ich habe seit knapp einem Jahr das Kit TL-PA4022P (EU) Ver.3 als Verbindung vom Modem im EG zum PC im OG am laufen. Doch seit einiger Zeit häufen sich urplötzlich willkürliche Verbindungsabbrüche der Adapter. Damit geht auch einher, dass die Adapter in der Desktop-App nicht sichtbar sind - so als wäre dergleichen nichts vorhanden. 4-5 Minuten später ist alles wieder da.
Die App und die Fimeware (1.3.1.2141-00_402113_180516_901) sind auf dem neusten Stand und wurden bereits komplett neu installiert. Auch störende Großgeräte können definitiv ausgeschlossen werden, auf dem Stromkreis hängt nichts derartiges, das Signal muss nur über eine Sicherung im Automaten. Da leider Homeoffice angesagt ist, sind die Unterbrechungen einfach nur nervig und störend.

Für Tipps, Tricks oder Hinweise wäre ich sehr dankbar.

0
0
#1
Options
2 Replies
Re:Willkürliche Verbindungsabbrüche
2021-04-08 13:56:15

@Steffele66 

 

Hallo,

 

 

Die PA4022P Adapter haben auch integrierte Steckdosen. Wenn Sie große Stromverbraucher oder Mehrfachsteckdosen in die integrierten Steckdosen angeschlossen haben dann können Interferenzen verursacht werden. Ferner ist die Qualität der Verbindung auch vom Stromnetz und Entfernung der beiden Adapter (voneinander) abhängig.

 

 

 

MfG.  

0
0
#2
Options
Re:Willkürliche Verbindungsabbrüche
2021-04-08 16:42:25

@TP-Link.De 

wie bereits im Eingangspost beschrieben, befinden sich keinerlei "Großgeräte" auf diesem Stromkreis - sofern man nicht den PC und das Modem als Großgerät bezeichnet. Auch sind keine abschaltbaren oder PC-Steckdosenleisten dazwischen und die Entfernung sind ca. 25m lfm Stromkalbel über eine einzige Sicherung.

0
0
#3
Options